Samstag, 31. März 2018

Angelbücher & Co: Laufen wirklich zu viele Gewinnspiele in letzter Zeit?

Ostseeküste im März 2018 - Meerforellenangeln mit der Fliegenrute im Nebel an der Steilküste bei Kühlungsborn

In letzter Zeit fanden echt viele Gewinnspiele zum neuen Buch "Angeln für Aufsteiger" statt. Ich würde euch gerne wieder mehr Inhalte vom Wasser liefern, komme aber nicht drum herum, immer wieder auf meine Neuerscheinung hinzuweisen. Denn im Grunde ist dieser Blog auf weiterführende Ratgeberliteratur ausgerichtet. Ich arbeite mit keiner Angelfirma zusammen, für die ich werbe. Um mir diese Unabhängigkeit auch zukünftig bewahren zu können, sehe ich mich weiterhin als angelnder Autor, Blogger und Videoproduzent. Da meine Präferenz eindeutig auf das Fliegenfischen fällt, werde ich in diesem Bereich vermutlich auch die meisten Inhalte veröffentlichen. Sowohl in Buchform wie auch im neuen Videoformat auf YouTube. Vorerst steht der Ausbau vom neuen Kanal weit oben auf meiner Liste. 

Neben dem Tideritter-Quiz, das übrigens noch bis zum 24.05. läuft, hat auch die Angelzeitschrift "Am Haken" bereits 2 Bücher verlost. Langsam frage ich mich echt, ob überhaupt noch jemand bereit ist, sich das Buch zu kaufen, wenn so viele Gewinnspiele laufen. Außerdem stelle ich mir auch die Frage, ob sich die Leute von den ganzen Gewinnspielen auf Facebook und YouTube nicht langsam genervt fühlen?

Andererseits sind kostenlose Preise auch immer ein willkommenes Geschenk für jeden Teilnehmer. Und die Chancen stehen echt gut, im Laufe des Jahres eines der Bücher zu gewinnen...

Weil das scheinbar noch nicht genug ist, habe ich mir etwas Besonderes auf meinem YouTube-Kanal "FliegenfischenTV" einfallen lassen. Dort bedanke ich mich in Form einer mehrteiligen Ansage-Reihe an die einzelnen Gastautoren und verlose jeden Monat 1 Exemplar vom neuen Buch. In den Videos stelle ich die einzelnen Gastbeiträge vor. Ob dieses Konzept aufgehen wird, bleibt abzuwarten. Das erste Buch wurde bereits verlost. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, braucht ihr nur eines der Ansage-Videos zu kommentieren. Ich ermittle dann am Monatsende immer jeweils einen Gewinner per Papierlos, wie in folgendem Video dargestellt:

Weiterhin sollen natürlich auch Berichte und Videos direkt vom Wasser auf meinen Seiten folgen. Neben meinem letzten Ostseetrip plane ich weitere Angelreisen quer durch Deutschland, vielleicht auch quer durch Europa. Hier möchte ich hauptsächlich neue Gewässer zum  Spinn- und Fliegenfischen erkunden. Im April geht es dann erneut hoch zur Küste. Ich hoffe, dass es auch ein weiteres Mal mit einer Meerforelle klappen wird. Brandungsangeln ist ebenfalls eingeplant, um an die leckeren Speisefische Dorsch und Scholle heranzukommen.



Auf "FliegenfischenTV" gibt es zum letzten Ostsee-Trip ebenfalls ein passendes Video. Ich konnte einen "Aufsteiger" fangen, also eine silberne Meerforelle, die kurz davor war, die Flüsse aufzusteigen. 

Apropos Aufsteiger, hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass...




Außerdem möchte ich die Gelegenheit  nutzen, um euch auf die Ansage-Videos hinzuweisen, wofür ich eine eigene Playlist erstellt habe. Im Laufe des Jahres werden monatlich Bücher verlost. Also bleibt auf jeden Fall dran, wenn ihr keinen Bock habt, euch das Buch von eurem hart erarbeiteten Geld zu kaufen. Die Gewinnchancen stehen hier nämlich sehr viel höher, als bei den anderen Aktionen auf "Tideritter" oder "Am Haken" ;)




Hier geht´s zur YouTube-Playlist (!) 

Meerforelle - ein "Aufsteiger" - den ich im März an der Ostsee mit der Fliege fangen konnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du hast keine Ahnung vom Angeln oder kennst jemanden, der dringend Nachhilfe bräuchte?

Angeln für Ahnungslose: Einstieg ins Hobby

> Technik, Taktik, tolle Fänge – endlich Ahnung vom Angeln!
> Das kompakte moderne Praxisbuch für Einsteiger.
In diesem Buch erfahren moderne Angler alles, was sie für ihren perfekten Einstieg wissen müssen: Welche Ausrüstung brauche ich? Welche Angeltechniken gibt es und welche ist für mich die richtige? Wo auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken kann ich mich mit Gleichgesinnten austauschen? Welche Apps eignen sich für mich? Alle Themen werden leicht verständlich mit anschaulichen Fotos erläutert.

Du hast bereits Ahnung vom Angeln und möchtest dich methodisch weiterentwickeln?

Angeln für Aufsteiger: Geheimtipps der Profis

> Gezielt vernetzen: die besten Apps, Blogs und YouTube-Kanäle für Angler.
> Das moderne Praxisbuch für Fortgeschrittene.
Tobias Hoffmann bringt die Angler der Generation Facebook nun auf die Profispur – modern, aktuell und verlässlich: Mit welchen Methoden und Ködern fängt man Zielfische wie Karpfen, Schleien und Hechte? Was sind die Tricks der Experten für die besten Erfolge? Auf welchen Social-Media-Kanälen kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen? Alle Themen werden leicht verständlich mit anschaulichen Fotos erläutert.